Entführung in Nürnberg

Julian, Kim, Leon und die rätselhafte Katze Kija reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit – doch die Reisen sind alles andere als ungefährlich…

Band 29. Nürnberg – 1356 nach Christus: Drohungen, Attentate und eine Entführung: Auf der Nürnberger Burg treibt ein gefährlicher Verbrecher sein Unwesen. Trachtet er sogar Kaiser Karl IV. nach dem Leben? Die Zeitdetektive begeben sich auf die Spur des Täters und haben bald einen schlimmen Verdacht.

Spannende Krimiabenteuer – faszinierende Reisen in die Vergangenheit – authentischer historischer Hintergrund – Glossar mit zeittypischen Begriffen – Anhang zu geschichtlichen Fakten

Bestellen bei amazon

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar