Lesungsprogramm

ZIELGRUPPEN UND THEMEN

Bei vielen Lesungen (außer „Darklands“, „Minecraft“ und „e-Sports“) ist eine Beamer-Präsentation möglich, sofern ein Beamer und eine Leinwand zur Verfügung gestellt werden.

  • Ende 3. Klasse bis 6. Klasse: historische Romane aus der Reihe „Die Zeitdetektive“: Packende Krimis mit authentischem Hintergrund: „Kleopatra und der Biss der Kobra“, „Fugger in der Falle“, „Das Wunder von Bern“ u.v.m. ab Februar 2024 in völlig neuer Aufmachung!
  • 1. Klasse (ab. 2. Halbjahr) und 2. Klasse: Spannende und witzige Krimis zum Mitfiebern und Miträtseln aus der Reihe „1000 Gefahren Junior“ mit beliebten Disney-Villains-Figuren – zum Beispiel „Ein tierisch guter Plan“ (Cruella) und „Der Fluch der bösen Fee“ (Malefiz)
  • 1. Klasse (ab. 2. Halbjahr) und 2. Klasse: Spannende Themen aus der Vergangenheit: z. B. „Der Meisterdieb“ oder „Das schwarze Drachenboot“ (Wikinger-Zeit).
  • Ende 2. und Anfang 3. Klasse: Mitratekrimis: Die Kinder schlüpfen in die Rolle eines Detektivs und versuchen, die Fälle selbst zu lösen.
  • 4. und 5. Klasse:Minecraft – Gefangen in der Welt der Würfel“; actiongeladene Storys in Anlehnung an das bei Kindern und Jugendlichen sehr populäre Computerspiel. Zwei Brüder werden von Verbrechern in das Spiel gezogen und versuchen, aus der Spielewelt zu entkommen.
  • 3. bis 4. Klasse: „Die Zauberkicker“: Ben träumt von einer Karriere als Fußballstar. Da wird er zu einer Probewoche ins Fußballinternat Tannwald eingeladen wird. Das ist die Chance! Doch vor Ort trifft er auf harte Konkurrenz – denn nicht nur er will sich hier beweisen. Und nicht alle spielen fair… zum Glück lernt Ben ein magisches Wesen kennen, das ihm hilft: den chipsliebenden Waschbären Pelé!
  • 1. Klasse (ab. 2. Halbjahr): „Die Natur-Detektive“: Vier clevere Kids erleben im Wald große Abenteuer. Die Reihe ist ebenso lehrreich wie spannend (derzeit nur als Hörbuch auf dem Markt).
  • 5. bis 10. Klasse: „World of E-Sports“: Keine Sportart ist bei Kids populärer als e-Sports. Jetzt gibt es weltweit die erste Serie dazu: Packende Krimis für Gamer zu den derzeit extrem populären Spielen „League of Legends“ und „Fifa“!
  • 6. Klasse bis 12./13. Klasse:Die Darklands“. Nach einer Naturkatastrophe hausen Gruppen von Jugendlichen in einer zerstörten Stadt, in der es nie regnet und daher Wasser extrem knapp ist. Es gibt keine Schulen, keine Polizei, kein Gesetz. Jeder Tag ist ein Kampf ums nackte Überleben. Raven und seine Freunde haben als Einzige Zugang zu einer Wasserquelle. Doch eines Tages werden sie von einer brutalen Jugendbande überfallen und vertrieben. Da hören sie von einem sagenhaften Land namens Paxtonia, in dem es Wasser im Überfluss geben soll. Raven und einige wenige Getreue machen sich auf den gefährlichen Weg durch die Darklands … doch es gibt einen Verräter unter ihnen.
  • 8. Klasse bis 12./13. Klasse: Interaktiver Vortrag „Kreatives Schreiben“ (aber kein Workshop!). Wie schreibt man ein Buch, wie baut man es richtig auf, wie erzeugt man Spannung, wie recherchiert man richtig, wie schreibt man eine gute Actionszene und wie findet man einen Verlag? Hier ist eine Beamer-Präsentation unbedingt erforderlich.
  • Für Erwachsene: „App to die“, ein Thriller über Künstliche Intelligenz, Robotik, Smarthomes und Apps. Zum Inhalt: Musikproduzent Sunny Sommer feiert eine glamouröse Party in seinem modernen Smarthome. Alles kann er über eine App steuern. So praktisch, so bequem. Doch unvermittelt übernimmt ein Anderer die Kontrolle über die App. Sunny und seine Gäste werden eingeschlossen – und die Villa wird zur Todesfalle …

GRUPPENSTÄRKE

bis ca. 70 Personen pro Lesung

DAUER DER LESUNGEN

  • 60 bis 75 Minuten pro Lesung inklusive Fragerunde (drei an einem Vormittag bzw. Tag möglich)
  • 90 Minuten bei Erwachsenen

Honorare (verhandelbar)

  • eine Lesung: 300 € zzgl. 7 % UST = 321,00 €
  • zwei Lesungen am selben Ort/an einem Tag: 575 € zzgl. 7 % UST = 615,25 €
  • drei Lesungen am selben Ort/an einem Tag: 850 € zzgl. 7 % UST = 909,50 €
  • vier Lesungen am selben Ort/an einem Tag: 1100 € zzgl. 7 % UST = 1177,00 €
  • „kreatives Schreiben“: 400 € zzgl. 7 % UST = 428,00 €
  • Lesung aus „App to die“ (Erwachsene): 500 € zzgl. 7 % UST = 535,00 €

Hinzu kommen eventuell Hotel- und Fahrtkosten (30 Cent pro km).

KONTAKT

Fabian Lenk
Koppelkämpe 31
27305 Bruchhausen-Vilsen
04252/911711

0172/3937740
lenk-syke@t-online.de